Mannschaftscup Kreismeisterschaften

Die Leichtathletiksparte war mit zwei Mädchenmannschaften beim Mannschaftscup in Hattstedt vertreten und konnte einen Kreismeistertitel sowie einen tollen dritten Platz erreichen.

Kreismeister bei den Mädchen W U14 wurden:

Lena Schmäschke, Mara Schmäschke, Nele Bernschneider und Lena Marie Magnussen

Den bronzenen Platz bei den Mädchen W U12 erreichten:

Nika Boguhn, Rie Matzen, Laura Bernschneider und Chiara Kortus.

Es war ein toller Wettkampf und alle hatten viel Spass beim letzten Leistungstest in der Halle.

20170403a

20170403b

Sportabzeichen 2016 – Landessportverband ehrt TSV-Turnflöhe mit Geldpreis

Unser Sportverein entwickelt sich im Kinder- und Jugendbereich immer mehr zur Sportabzeichenhochburg des Nordens. Dies wurde bei der Ehrungsveranstaltung für das Deutsche Sportabzeichen, die vom Kreissportverband Nordfriesland im GreenTEC - Campus in Enge-Sande durchgeführt wurde, deutlich. Inzwischen ist das große Engagement von unserem Verein für das Sportabzeichen nun auch - über die Kreisgrenzen hinaus - zum Landessportverband (LSV) nach Kiel durchgedrungen.

20170402 Sportabzeichen

Federführend ist dabei unsere Turnsparte. Alleine 138 Sportabzeichen wurden in 2016 abgelegt (seit 2009 bisher 745 Abzeichen). Im Rahmen der Veranstaltung würdigte der 1. Vorsitzende des Kreissportverbandes Nordfriesland, Matthias Hansen, unter anderem den Einsatz des TSV Rot-Weiß Niebüll und überreichte der Spartenleiterin Anita Carstensen, die zusammen mit einer Delegation der „TSV-Turnflöhe" für die Ehrung im Teamwettbewerb des LSV’s eingeladen wurde, einen Scheck von den Sparkassenverbänden über 500 € für die Vereinskasse. Eine weitere Ehrung aus unserem Verein ging an Ute Schmalfuß, die zum 30. Mal das Sportabzeichen abgelegt hat.

Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten!

Erfolgreiche 60+ Tennismannschaft

Einen Erfolg gibt es aus der Tennissparte zu berichten. Unsere Herrenmannschaft 60+ ist Meister in der Bezirksliga Nordost geworden!

Das Team um Rainer Becker, Sepp Zöchling, Helmut Bendsen, Luigi Castagna, Hans Gloy, Ferdinand Sönnichsen, Hinrich Winter und Diddi Bantau konnte bereits vor dem letzten Punktspiel gegen Kiel-Kronshagen den Aufstieg in die Verbandsliga feiern. Ohne Tabellenpunkteverlust hat  man somit eine perfekte Saison gespielt, wir gratulieren herzlich!

Tennis

Zwei Erfolgsmeldungen aus der Handballsparte

Gleich zwei große Erfolgsmeldungen gibt es aus der Handballsparte zu berichten!

Zum einen hat die 1. Herrenmannschaft durch einen 26:23 Erfolg gegen die SG Husum/Schobüll/Nordstrand das Pokalfinale des nordfriesischen Handballverbandes erreicht.

Zum anderen wurde die A-Jugend fulminant Meister in der Regionsliga Nord, dessen Ehrung bereits nun vor den letzten Spielen der Saison stattfinden konnte. Besonders der Hintergrund der Meistergeschichte macht diese so besonders. Mit nur acht Spielern, viele davon noch B-Jugend-Spielberechtigt, meldete man die Mannschaft zum Saisonbetrieb an. Trotz der durch die geringe Kadergröße erschwerten Trainingsbedingungen sowie häufigem Antreten ohne Auswechselspieler konnte mit Einsatz, Kampf und Siegeswille bereits drei Spieltage vor Ende der Saison der Titel eingefahren werden. Wir gratulieren den Junioren sowie auch den Herren herzlich zu ihren Erfolgen und drücken natürlich die Daumen für das Pokalfinale!

2017 03 27

Erfolgreiche TSV-Sportlerinnen und Sportler vom Kreissportverband geehrt

Ehre, wem Ehre gebührt! Unter diesem Motto ehrt der Kreissportverband unter der Schirmherrschaft des Landrats des Kreises Nordfriesland alljährlich verdiente Sportlerinnen und Sportler für herausragende Leistungen auf Landesebene oder höherer Bühne. Den Sprung zur Teilnahme an der Ehrungsveranstaltung für 2016, die in Viöl stattfand, schafften auch wieder mehrere TSV‘er. Das Bild zeigt unsere erfolgreichen TSV-Sportlerinnen und Sportler aus den Sparten Fußball, Schwimmen und Turnen bei der Ehrung mit Landrat Dieter Harrsen (rechts stehend) und dem 1. Vorsitzenden des Kreissportverbandes Matthias Hansen (ganz links).

2017 03 18 Kreisehrung

Termine für die Jahreshauptversammlung und Sportratssitzung

JHV2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet wieder an einem Aprilmontag statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Fast einen Monat vorher, am 20.03. wird die Sportratssitzung im Vereinsheim abgehalten.

Tagesordnung: PDF

Sechs TSV-Turnerinnen meistern die Qualifikation und stehen im Landesfinale

Die 13 teilnehmenden Teams mit 60 Turnerinnen sorgten gestern wieder für eine prächtige Kulisse und einem hohen sportlichen Niveau bei den Kreismeisterschaften der Mannschaften in der Sporthalle am Schulzentrum in Niebüll. Was die TSV-Turnerinnen auf dem Hallenboden an den Geräten zeigten, ist schon beeindruckend gewesen. In der Mannschaft der zwölf bis 17-jährigen (Celina Hansen, Malin Brodersen, Annika Sutor und Melanie Neidt) siegte unser Team mit 195,80 Punkten. Das bedeutete: Neuer Vereinsrekord, Kreismeistertitel und alle vier Turnerinnen in das Auswahlteam des Turnverbandes Nordfrieslands nominiert, welches im April beim Landesfinale der Turnverbände in Brunsbüttel antritt. Auch im jüngeren Jahrgang (2006-2008), obwohl krankheitsbedingt arg gebeutelt, schafften dennoch Stina Gerdsen und Maxi-Emma Bielau den Sprung in die Auswahlmannschaft und sind ebenfalls im Finale mit dabei.  

01

Sechs Niebüller Turnerinnen sind beim Landesfinale der Turnverbände in Brunsbüttel mit dabei

02

Siegerehrung in Niebüll : TSV-Turnerinnen auf Platz 1 (12-17 Jahre) und auf Platz 2 (9-11 Jahre)

C-Mädchen reisen zur Norddeutschen Meisterschaft

Futsal ist der neue Trend im Fußball. In dieser speziellen Form des Hallenfußballs haben nun unsere C-Mädchen beeindruckende Leistungen gezeigt!

20170222 Futsal

Mit dabei waren Judith Reimann, Lisa Schneider, Hedda Ingwersen, Linea Tobiesen, Luna Broich, Aileen Tobiesen, Rieke Paysen, Mia Pagel und Coach Maik Schneider

Bei den Landesmeisterschaften in der Lübecker Hansehalle landete das Team um Coach Maik Schneider mit vier Siegen und einem Unentschieden im Finale und konnte gegen den derzeitigen Tabellenführer der Schleswig-Holstein Liga nach Unentschieden in der regulären Spielzeit nur im Sechsmeterschießen besiegt werden. Dennoch reichte der tolle zweite Platz zur Qualifikation zu den Norddeutschen Meisterschaft in Niedersachsen Anfang März!

Wir drücken Euch die Daumen Mädels!!!

Finale der 6. NF-Kinderolympiade – Sechs TSV-Athleten stehen auf dem Siegerpodest

Tolle Ausbeute beim Finale der 6. NF-Kinderolympiade in Bredstedt für unsere rotweißen Nachwuchssportler. Sechs Medaillen - mit 1 x Gold (Finja Babenschneider), 3 x Silber (Maxi Bielau, Cheyenne Ködel, Noah Springfeld) und 2 x Bronze (Jeppe Jensen, Viktor Bolinger) gewinnen dabei unsere jungen Athleten und meisterten den Parcours mit Bravur. Insgesamt 19 Vereine aus dem Kreis Nordfriesland hatten ihre beiden Finalisten aus den Vorläufen in den jeweiligen Doppeljahrgängen (2006/2007, 2008/2009, 2010/2011) der Mädchen und Jungen ins Rennen geschickt. Fazit der Sportler: Vereinssport macht fit und bringt Spaß!

01

02

Traditionelles Grünkohlessen

Einmal im Jahr findet das traditionelle Grünkohlessen des Vereins statt, in der Übungsleiter, Spartenleiter und Vorstandsmitglieder als Dankeschön für die vielen geleisteten ehrenamtlichen Stunden zusammentreffen.

Auch wir sagen natürlich auf diesem Wege nochmals einen herzlichen Dank an alle Ehrenämtler des Vereins, ohne Euch wäre der Betrieb eines Sportvereins unmöglich!

20170204